background
logotype
image1 image2 image3

DSAM

27.10.-29.10.17

 

Die 17.DSAM begann mit dem ersten der 7 Vorrundenturniere in Niedernhausen/Wiesbaden mit 310 Teilnehmern. Falk Blechschmidt und Rainer Mothes starteten in der mit 61 Spielern stärksten D-Gruppe. Noch weitere 6 Gruppen sind bei dem Wettbewerb gesetzt. Um das Finale zu erreichen, muß man einmal unter die ersten 7 kommen. Mothes erreichte nach 4 Unentschieden noch einen Sieg. Mit diesen 3 Punkten belegte er Rang 22. Blechschmidt schaffte mit einem Sieg, 2 Remisen und 2 Niederlagen 2 Punkte. Mit dabei war auch Tim Bursian aus Rotschau, der auf 3 Punkte kam. Das nächste Turnier ist am 17. November in Magdeburg.

48.WET

Am 12. August fand in Waldkirchen das 48. Einladungsturnier statt. 39 Schachfreunde aus 10 Vereinen von Freiberg bis Helmbrechts spielten in 7 Runden um die Preise. Hauchdünn mit 0,25 Punkten der zweiten Wertung gewann Ulrich Rehm aus Treuen vor Markus Fenderl (Waldkirchen) beide 6 Punkte und Josef Biba (Klingenthal) 5,5.

3 Siege für Bernd Gündel

Bernd Gündel gewinnt das Blitzturnier in Helmbrechts. Ebenso das Blitz der SG Waldkirchen vor Hermann Fenderl und Max Braun. Aber auch beim Handicap setzte sich Gündel gegen H. Fenderl und Wolfgang Schmutzler durch.

KEM-NW

Die Bezirkseinzelmeisterschaft ruft nach Jakob Stoppok und Alina Ring. Beide haben sich mit Platz 2 und 1 bei der KEM qualifiziert. Mit dabei war auch Philipp Schwalbe. Er kam auf einen achtbaren 9. Platz.

Weitere Beiträge...

  1. Runde 2
  2. 1. Runde
  3. 47. WET
  4. Aktuell
2017  SG Waldkirchen e.V.  globbersthemes joomla template