background
logotype
image1 image2 image3

1. Runde

Zum Auftakt gewinnen alle drei Mannschaften. Die Erste (Bezirksliga) 5,5 : 2,5 gegen Bernsbach; die Zweite (1. Bezirksklasse) siegt gegen Lichtentanne 4,5 : 3,5 und die Dritte (2. Bezirkskl.) setz sich gegen Treuen II mit 5 : 3 durch.

47. WET

47. WET

 Torsten Schmidt (Wilkau) gewinnt das Turnier mit 5,5 Punkten vor Jörg  Baierl (Lichtentanne) 5,5 und Josef Biba (Klingenthal) 5 . Das Turnier ging über 7 Runden im Schweizer System. Gespielt wurden 15-Minutenpartien. Es war sehr hart umkämpft. Das zeigt der laufende Führungswechsel. Insgesamt stellten sich 34 Schachspieler dem Wettkampf. Neben dem Gastgeber kamen die Spieler aus Helmbrechts, Markneukirchen, Klingenthal, Freiberg, VSC Plauen, Lichtentanne, Wilkau, Empor-West Zwickau und Treuen. Beste Waldkirchener waren Bernd Hiemer und Bernd Gündel mit je 4,5 auf den Plätzen 4 und 5.

Aktuell

Schach - Ein Waldkirchener siegt in Treuen

erschienen am 19.04.2016

Treuen. Bernd Gündel von der SG Waldkirchen hat die offene Treuener Stadtmeisterschaft im Schach gewonnen. Der Spitzenspieler und Abteilungsleiter des Bezirksligisten holte in sieben Runden im Schweizer System 6,5 Punkte und blieb damit als einziger ungeschlagen. Den zweiten Platz sicherte sich der Treuener Ulrich Rehm (5,5 Punkte) vor dem Waldkirchener Falk Blechschmidt (4,5). Insgesamt hatten sich 16 Schachspieler an dem Turnier der Saison 2015/16 beteiligt.

 

Waldkirchen II bleibt in der 1. Bezirksklasse

Als bester  9. Platz von den 3 Staffeln ist der Verbleib gesichert.

                            RAMADA   

Die Zielstellungen wurden erreicht.                       

Mit zwei Spielern war die SG Waldkirchen beim 6. und letzten Vorrundenturnier zur DSAM in Kassel vertreten. In der

E-Gruppe gelang Falk Blechschmidt mit dem 4. Platz die dritte Qualifikation fürs Finale. Bei 5 Runden kam er auf 3,5 Punkten.

Rainer Mothes startete in der C-Gruppe, bei 88Teilnehmern. Als Startnummer 83 konnte er sich mit 2,5 Zählern bis auf den 42. Platz vorarbeiten. Beide sind mit ihrem Abschneiden zufrieden.

DSAM -Hamburg

Falk Blechschmidt erspielt 2. Platz

In Hamburg fand das 4. Vorrundenturnier zur DSAM statt. Blechschmidt schafft drei Gewinnpartien und zwei Unentschieden. Ein schöner Erfolg und Bestätigung seines 3. Platzes von Aalen. Das Finale kann kommen.

Weitere Beiträge...

  1. KEM
  2. Trauer
  3. Blitz
  4. Saisonschluss
2017  SG Waldkirchen e.V.  globbersthemes joomla template